Gottesdienst in Beutelsbach am 1. März 2020
Bewegender Lobpreis, Worship-Klassiker, sowie einige Songs aus der nordischen Gospelmesse „Credo“ aus der Feder von Tore W. Aas standen auf dem Programm, als Chormotion seinen letzten Auftritt vor dem ersten Corona Lockdown noch in Chorstärke  für die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes in Beutelsbach sorgte. Come, now is the time to worship, diese Aufforderung fiel auf fruchtbaren Boden und gemeinsam mit der Gemeinde wurde zum Lobe des Herrn gesungen und gebetet. Und unsere Männerstimmen fühlten sich zuweilen nicht nur dem Himmel nah, sondern auch der Decke ;-) Let it overflow like a mighty wind, das Schlusslied als musikalischer Impuls für den Weg durch die Fastenzeit klang sicher noch lange in Ohren und Herzen nach.
© Chormotion - Gospel aus Kernen - 2017
Besuchen Sie uns auch auf facebook Besuchen Sie uns auch auf facebook Impressum Impressum
Gottesdienst in Rommelshausen am 19.Juli 2020
Wir freuten uns sehr darüber, nach langer Covid-19 Zwangspause nach dem ersten Lockdown im Frühling 2020 wieder christliche Popmusik zu einem Gottesdienst beitragen zu dürfen, wenngleich dies leider nicht in Chorstärke möglich iwar. So gestaltete eine kleine chorische Gesangsgruppe und unsere Band stellvertretend für den ganzen Chor den Gottesdienst musikalisch mit lebendigen Lobpreisliedern, mit „gesungenen Gebeten“. Ein großer Teil von Chormotion feierte den Gottesdienst mit und so wurde es auch ein schönes Wiedersehen und Wiederhören :-) Einige der Songs wurden im chorischen "Homeoffice" über Videotutorials erarbeitet und durften zum Lobe Gottes in der Kirche erklingen. Aber auch "Klassiker" luden ein zum Gebet. Leider lässt es sich aktuell nicht absehen, wann wieder Chorarbeit möglich ist und so heisst es, abwarten und Tee, Kaffee, Glühwein… trinken und Power sammeln für den hoffentlich nahen „Neustart“ :-) Herzliche Grüße und hoffentlich bis bald, Ihr Aribert Hoefer und das Chormotion - Team!  
Bewegender Lobpreis, Worship-Klassiker, sowie einige Songs aus der nordischen Gospelmesse „Credo“ aus der Feder von Tore W. Aas standen auf dem Programm, als Chormotion seinen letzten Auftritt vor dem ersten Corona Lockdown noch in Chorstärke  für die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes in Beutelsbach sorgte. Come, now is the time to worship, diese Aufforderung fiel auf fruchtbaren Boden und gemeinsam mit der Gemeinde wurde zum Lobe des Herrn gesungen und gebetet. Und unsere Männerstimmen fühlten sich zuweilen nicht nur dem Himmel nah, sondern auch der Decke ;-) Let it overflow like a mighty wind, das Schlusslied als musikalischer Impuls für den Weg durch die Fastenzeit klang sicher noch lange in Ohren und Herzen nach.
© Chormotion - Gospel aus Kernen - 2017
Besuchen Sie uns auch auf facebook Besuchen Sie uns auch auf facebook Impressum Impressum

Gottesdienst in Beutelsbach am 1. März 2020

Gottesdienst in Rommelshausen  am 19.Juli 2020
Wir freuten uns sehr darüber, nach langer Covid-19 Zwangspause nach dem ersten Lockdown im Frühling 2020 wieder christliche Popmusik zu einem Gottesdienst beitragen zu dürfen, wenngleichdies leider nicht in Chorstärke möglich iwar. So gestaltete eine kleine chorische Gesangsgruppe und unsere Band stellvertretend für den ganzen Chor den Gottesdienst musikalisch mit lebendigen Lobpreisliedern, mit „gesungenen Gebeten“. Ein großer Teil von Chormotion feierte den Gottesdienst mit und so wurde es auch ein schönes Wiedersehen und Wiederhören :-) Einige der Songs wurden im chorischen "Homeoffice" über Videotutorials erarbeitet und durften zum Lobe Gottes in der Kirche erklingen. Aber auch "Klassiker" luden ein zum Gebet. Leider lässt es sich aktuell nicht absehen, wann wieder Chorarbeit möglich ist und so heisst es, abwarten und Tee, Kaffee, Glühwein… trinken und Power sammeln für den hoffentlich nahen „Neustart“ :-) Herzliche Grüße und hoffentlich bis bald, Ihr Aribert Hoefer und das Chormotion - Team!  
Gospel aus Kernen